Vereinsgeschichte

Der Förderverein Freiwillige Feuerwehr Dauborn 1906 e.V. wurde im Jahre 1906 gegründet.

Die Eintragung in das Vereinsregister erfolgte am 26. Februar 2002 unter dem Vereinsregister 2776 beim Amtsgericht Limburg/Lahn. Im selben Jahr wurde uns vom Finanzamt Limburg die Gemeinnützigkeit zur Förderung des Feuerschutzes anerkannt. Der Verein zählt im Jahr 2017 insgesamt 446 Mitglieder. 4 Kameraden wurde die Ehrenmitgliedschaft zugesprochen. Wir haben uns vor allem das Ziel gesetzt, das Feuerlöschwesen in Dauborn und die Arbeit der Feuerwehr zu unterstützen. Des weiteren soll die Jugendarbeit gefördert und die Kameradschaft gestärkt werden.

Die Unterstützung der Feuerwehrarbeit durch uns machte sich in den letzen Jahren besonders durch die Anschaffung zweier Fahrzeuge deutlich. Der Gerätewagen-Nachschub (GW-N) und das Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) wurden durch unsere Mittel finanziert. Außerdem kommen wir für Wartungs- und Reparaturkosten auf.

Um diese Ziele zu erreichen, veranstalten wir jährlich das traditionelle Brezelwürfeln. Alle 3 Jahre sind wir Veranstalter des Dauborner Marktes. Die hierdurch erzielten Einnahmen werden für die Instandhaltung der Feuerwehrausrüstung aber auch für Neuanschaffungen verwendet.